Abnehmen mit der ganzen Familie - Gemeinsam bewegen

Autor:   ·  

Neben der Ernährungsumstellung ist es ebenso wichtig, mehr Bewegung in den Alltag zu bringen. Dabei muss es nicht immer ein organisiertes Sportprogramm sein. Die Hauptsache ist, dass sich sowohl die Kinder als auch Eltern bewegen und ins Schwitzen kommen.

So nehmen Sie gemeinsam mit Ihren Liebsten abBewegung muss Spaß machen

Wichtig ist, dass die körperliche Bewegung Spaß macht und nicht zum Zwang wird. Daher sollten Kinder spielerisch zu mehr Aktivität im Alltag angespornt werden. Besonders geeignet sind aber auch Aktivitäten, bei denen Kreativität mit Bewegung kombiniert werden – und das im Besten Falle an der frischen Luft. Beispielsweise können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind einen Drachen basteln. Danach gehen Sie in die Natur und lassen ihn gemeinsam steigen. Aus dem vermeintlich simplen Spielzeug ist so etwas ganz individuelles geworden, an dem die Kinder wesentlich länger ihre Freude haben werden.

Erlebnisse zu Ritualen machen

Entwickeln Sie mit der ganzen Familie Erlebnis-Rituale. Damit es nicht langweilig wird, können Sie die an mehreren Wochenenden variieren:

  • Wandern gehen
  • Schwimmen gehen
  • Im Herbst Laubblätter sammeln und zu Hause in Bücher pressen
  • Schlittschuhlaufen

Finden Sie heraus, was Ihrem Kind Spaß bereitet und für was es Talent zeigt. Erkennen und fördern Sie die individuellen Vorlieben. Solche kleinen „Abenteuer“ schweißt eine Familie noch enger zusammen, denn das Gemeinschaftsgefühl wächst erheblich durch gemeinsame Erlebnisse. Wenn Sie als Eltern für Spaß an der Bewegung sorgen, kommt die Bereitschaft von ganz alleine.

Alltägliche Bewegung

Eltern sollten Ihren Kindern bei der Bewegung aber auch im Alltag ein Vorbild sein. Das können Sie am besten, wenn Sie die Treppen steigen anstatt den bequemen Fahrstuhl zu nehmen. Außerdem sollten Sie, soweit das möglich ist, das Auto öfter stehen lassen und Ihre Wege mit dem Fahrrad und zu Fuß erledigen. Dann wird Bewegung für Ihr Kind im Alltag selbstverständlich und Ihnen tut das mindestens genauso gut.

Damit Sie und Ihre Familie auf Dauer abnehmen und sich rundum wohlfühlen, ist es wichtig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren, regelmäßig Sport zu treiben und Bewegung in den Alltag zu bekommen. Neben den positiven gesundheitlichen Effekt, wachsen Sie als Familie noch enger zusammen.

 

Bild: family having fun © Andrez Rodriguez - Fotolia

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt.