So hören Sie mit dem Rauchen auf

Autor:   ·  

Der gute Vorsatz ist schnell gefasst, doch wer mit dem Rauchen aufhören möchte, braucht vor allem eigene Willensstärke. Druck von außen ist wenig hilfreich. Die folgenden Tipps können helfen, dem „Glimmstängel“ abzuschwören:

Rauchen abgewöhnen

  1. Machen Sie sich bewusst, in welchen Situationen Sie zur Zigarette greifen. So können Sie sich in diesen Momenten bewusst gegen das Rauchen entscheiden. Versuchen Sie, alte Routinen zu durchbrechen und sich neue Gewohnheiten zuzulegen.
  2. Oft hemmt die Angst vor Entzugserscheinungen den Erfolg, denn Entzug kann Nervosität, Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen hervorrufen. In den ersten Tagen ist die Rückfallgefahr am stärksten – lassen Sie sich davon keinesfalls entmutigen! Nikotinersatzpräparate können helfen, die erste Zeit zu überbrücken. Ihr Arzt oder Apotheker berät Sie gerne dazu.
  3. Schieben Sie Ihren guten Vorsatz nicht immer wieder aufs Neue hinaus. Beim ersten Versuch klappt es selten, doch Sie sollten sich von Rückschlägen nicht entmutigen lassen und streng mit sich bleiben. Machen Sie sich keine Vorwürfe, sondern versuchen Sie, die Ursache für die misslungenen Bemühungen zu ergründen und beginnen Sie erneut. Führen Sie sich stets Ihre Gründe vor Augen, warum Sie mit dem Rauchen aufhören möchten – das gibt neue Kraft.
  4. Versuchen Sie es statt mit reduziertem Zigarettenkonsum mit einem radikalen Schlussstrich, um Selbstbetrug vorzubeugen. Auch wer sich Unterstützung sucht, hat gute Chancen, mit dem Rauchen endgültig aufhören zu können. Neben Gruppentherapien helfen Gleichgesinnte, die ebenfalls mit dem Rauchen aufhören möchten oder diesen Schritt bereits geschafft haben.

Seien Sie sich stets über Ihre Erfolge bewusst – egal, ob Sie sich körperlich fitter fühlen, einen weiteren Tag ohne Zigarette geschafft haben oder sich der Rauchstopp in der Geldbörse bemerkbar macht. Belohnungen stärken die Motivation!

Produktempfehlungen:

Nicorette Spray

Nicorette Freshfruit Kaugummi

Nicorette TX Pflaster

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt.