Welche Lebensmittel sind im Sommer besonders gesund?

Autor:   ·  

Auch wenn Sonne noch so schön ist, versetzt Sommerhitze unseren Körper in einen Ausnahmezustand: Schnell fühlt man sich schlapp und müde. Durch das viele Schwitzen verliert der Körper Flüssigkeit und wertvolle Mineralien – das muss durch die Nahrung wieder ausgeglichen werden. Ernährung im Sommer sollte fettarm und ausgewogen sein, um eine zusätzliche Kreislaufbelastung zu vermeiden. Mit den passenden Lebensmitteln können Sie den Sommer gesund und fit genießen.

Essen in der Sommerhitze

Gesunde Früchte

Viele Obst- und Gemüsesorten haben im Sommer Hochsaison – egal ob als Salat oder Smoothie werden sie Ihnen die Sommertage versüßen und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun.

  • Wassermelonen helfen mit ihrem Wasseranteil von über 90 Prozent, das Blut zu verflüssigen und die Konzentrationsfähigkeit auch an warmen Sommertagen zu halten. Die in der Frucht enthaltenen Antioxidantien beugen Zellschäden vor, das Kalium hält den Kreislauf stabil.
  • Beeren liefern Vitamine und Antioxidantien und erfrischen durch ihren hohen Wassergehalt. Gleichzeitig unterstützen Himbeere, Erdbeere und Co. die Verdauung und haben entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Mangos und Möhren tun dank ihres hohen Beta-Carotin-Gehaltes Ihrer Haut gut, da sie den hauteigenen Lichtschutzfaktor unterstützen.
  • Limetten sind gut für Ihren Elektrolythaushalt und liefern Vitamin C und Eisen. Außerdem schützen sie vor Sonnenbrand.
  • Der hohe Wassergehalt der vitaminreichen Gurke erfrischt. Auch Tomaten sind mit 95 Prozent Wassergehalt reich an Kalium, Ballaststoffen, Magnesium und Vitaminen.

Leicht und lecker

Aber auch andere Lebensmittel dürfen im Sommer nicht fehlen: Beispielsweise liegt fettarmer Joghurt nicht schwer im Magen, Vollkornprodukte sättigen lange, halten den Blutzuckerspiegel stabil und vermeiden damit Heißhungerattacken. Versetzen Sie Ihre Mahlzeit mit einer extra Prise Salz, um den Salzverlust beim Schwitzen auszugleichen. Bei Fleisch und schweren Gerichten gilt an heißen Tagen Zurückhaltung.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt.