Kinder-Hausapotheke – das gehört dazu

Autor:   ·  

Ein aufgeschlagenes Knie ist schnell passiert, ebenso ein Schnupfen und unangenehme Blähungen. Eine kinderfreundliche Hausapotheke ist deshalb besonders wichtig, um kleine Verletzungen oder leichte Kinderkrankheiten schnell behandeln zu können. Am wichtigsten ist es, für Ihr Kind wirklich nur die Medikamente parat zu haben, die für die Kleinen auch wirklich geeignet sind. Dosieren Sie nie eigenständig Medikamente auf Kinderportionen um. Lassen Sie sich im Zweifelsfall immer in der Apotheke oder bei Ihrem Kinderarzt beraten. Medikamente für Kinder

Grundausstattung

In die Kinder-Hausapotheke gehören vor allem Arzneimitteln, die gegen häufig auftretende Symptome helfen. Dazu zählen neben abschwellenden Nasentropfen für Kinder auch pflegendes Nasenspray, Hustensaft und -bonbons, Inhalationsmittel sowie Fiebersenkende Zäpfchen und Saft mit den Wirkstoffen Ibuprofen oder Paracetamol. Achten Sie auch darauf, dass Allergiemedikamente stets ausreichend vorrätig sind. Auch ein Grundstock an Fenchel-Anis-Kümmel-Tee sowie Kamillen- und Salbeitee gehört in Ihre Kinder-Hausapotheke

Hilfreich sind außerdem:

  • Digitales Fieberthermometer (misst schnell und genau)
  • Pinzette und Zeckenzange
  • Mittel gegen Insektenstiche
  • Sonnenschutzmittel
  • Wärmflasche

Für eine erste Wundversorgung:

  • Desinfektionsmittel
  • Einmalhandschuhe
  • Sterile Wundpflaster und Verbandsmaterial mit Schere
  • Wund- und Heilsalbe
  • Zink-, Ringelblumen- und Brandsalbe
  • Gelkühlkompresse

Weitere Tipps für die Kinder-Hausapotheke

Sortieren Sie abgelaufene Medikamente regelmäßig aus und heben Sie Beipackzettel und Verpackung auf, damit das Medikament zweifelsfrei zugeordnet werden kann. Mit dem Namen des Kindes und Anbruchdatum versehen, behalten Sie den Überblick im Medizinschrank. Arzneimittel sind für Kinder stets unzugänglich und getrennt von Ihren eigenen Medikamenten aufzubewahren – idealerweise im trockenen und kühlen Schlafzimmer oder Flur.

Tipp: Legen Sie ein Infoblatt über erste Hilfe in den Medizinschrank und notieren Sie gut sichtbar die Telefonnummern wichtiger Ärzte, des Notdienstes und der Giftzentrale, damit im Notfall alles schnell gehen kann.

Produktempfehlung:

SIDROGA Bio Kinder-Erkältungstee

BRONCHIPRET Saft

NUROFEN Junior Fiebersaft Erdbeer 2%

OTRIVEN Nasentropfen für Kinder

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt.