Gesund und munter ins neue Jahr 2015

Autor:   ·  

Das neue Jahr hat begonnen – voller Pläne und Vorsätze. Damit Sie gesund ins Jahr 2015 starten, finden Sie hier Tipps, wie Sie Ihrer Gesundheit mit Bewegung, gesunder Ernährung und einer positiven Einstellung auch 2015 etwas Gutes tun können.Gesundheit im neuen Jahr

Neuer Schwung

Es muss keine Fitnessstudio-Mitgliedschaft sein: Unbewusste Bewegungen bringen Schwung in Ihren Alltag: Treppe statt Fahrstuhl, Fahrrad statt Auto oder Tanzeinlagen bei der Hausarbeit – jede Bewegung hält fit und tut dem Bewegungsapparat gut. Zwei- bis dreimal pro Woche für eine halbe Stunde Sporttreiben bringt Energie und wirkt sich positiv auf Herz-Kreislauf-System und Konzentrationsleistung aus. So fühlen Sie sich auch an grauen Wintertagen fit.

Anti-Stress-Paket

Man nehme: gute Freunde, eine Portion Ruhe und Vorfreude. Stress und Dauerbelastung sind Gift für den Körper, der darauf beispielsweise mit Herz-Kreislauferkrankungen oder Depressionen reagieren kann. Bewusste Ruhemomente im Alltag sind im neuen Jahr also besonders wichtig – egal ob bei einer Tasse Tee, einem gutem Buch, Entspannungsbad oder Saunagang. Schalten Sie das Telefon auch einmal ab. Sie werden merken: Eine positive Einstellung wirkt sich positiv auf Alltag, Gesundheit und Wohlbefinden aus.

Guten Appetit – gesunde Ernährung

Dieser Punkt darf auf der Liste für ein gesundes neues Jahr nicht fehlen! Keine Sorge, Ihre Ernährungsgewohnheiten müssen nicht sofort komplett umgekrempelt werden – beginnen Sie in kleinen Schritten und sorgen Sie für leckere Ausgewogenheit:

  • Gelegentlich Weizenmehl gegen Vollkornprodukte und Fleisch gegen Fisch eintauschen
  • Neue Salatkreationen ausprobieren, frisch Kochen
  • Viel trinken: Entdecken Sie Ihren neuen Lieblingstee

Weitere Tipps für einen gesunden Start

  • Arzttermine für den Checkup vereinbaren
  • Suchen Sie sich für gute Vorsätze Unterstützung: zum gesunden Kochen, Joggen oder um mit dem Rauchen aufzuhören
  • Zeit nehmen für Familie und Freunde
Bildlizenz: fotolia © detailblick

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt.