Erkältung im Sommer – Was kann ich tun?

Autor:   ·  

SommergrippeIm Sommer ist eine Erkältung keine Seltenheit. Gerade bei heißen Temperaturen kann durch übermäßiges Frösteln des Körpers ein grippaler Infekt mit Schnupfen eintreten. Was hilft bei einer Sommererkältung und wie kann man einer Sommergrippe vorbeugen?

Ursachen einer Erkältung im Sommer

Eine Erkältung im Sommer kann durch zu trockene Schleimhäute und eine erhöhte Anfälligkeit für einen grippalen Effekt entstehen. Eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr und zu lange Sonnenbäder können weitere Ursachen einer Erkältung im Sommer sein.

Symptome einer Erkältung im Sommer

Eine Erkältung im Sommer zeigt sich durch Symptome wie:

  • Fieber und Schüttelfrost
  • Erbrechen und Durchfall
  • kratzendes Halsgefühl und laufende Nase
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • allgemeines Mattgefühl

Was kann ich gegen eine Erkältung im Sommer tun?

Auch im Sommer können die Abwehrkräfte des Körpers durch eine Erkältung geschwächt werden, die vollends auszukurieren ist durch:

  • entzündungshemmenden Salbei- oder Kamillentee
  • erholsames Bad aus Kräutern oder ätherischen Ölen
  • Nasenspray mit Meerwasser aus der Apotheke zum Befeuchten der Nasenschleimhaut
  • Ingwer zur Stärkung der Abwehrkräfte
  • Tee aus Holunder- oder Lindenblüten zum Ausschwitzen der Erkältungsviren
  • fiebersenkende Wadenwickel

Bei einer Erkältung im Sommer darf der Körper nicht überfordert und es muss sich ausreichend Ruhe gegönnt werden.

Einer Sommererkältung vorbeugen

Folgende Tipps können Ihnen helfen, eine Erkältung im Sommer zu vermeiden:

  • täglich mindestens zwei Liter Wasser oder Tee trinken
  • Zugluft durch offene (Auto-)Fenster, Ventilatoren und zu kalt eingestellte Klimaanlagen vermeiden
  • durchgeschwitzte Kleidung wechseln, damit der Körper nicht auskühlt
  • Funktionskleidung lässt den Schweiß schneller verdunsten
  • keine eiskalten Getränke genießen
  • keine exzessiven Sonnenbäder nehmen

Produkte:

DALLMANN'S Salbeibonbons

GRIPPOSTAD Erkältungsbalsam

RHINOMER Nasenspray

Eine Erkältung im Sommer tritt schnell ein, wenn der Körper zu sehr fröstelt. Eine Sommererkältung klingt zwar nach wenigen Tagen wieder ab, darf aber dennoch nicht unterschätzt werden.

Bildlizenz: Fotolia © drubig-photo

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt.